Dienstag, 7. Oktober 2014

Folge 100 - Martins Top 20 des Spielejahrgangs 2013/2014

Ich habe mich mal ein Wochenende (und einen Montag Abend) lang eingeschlossen und kann nun verkünden: Da ist das Ding!



PS: Meine September-Rückschau kommt auch noch... Irgendwann... Wenn ich damit fertig bin, den Spiele-Eintopf wieder auseinander zu sortieren.

17 Kommentare:

  1. Hallo Martin

    Gratulation zur 100. Rezension!!!
    Danke für die tollen Rezensionen die wir uns regelmäßig anschauen und die uns schon von so manchen Kauf abgehalten bzw. ermutigt haben. Wir können uns sehr gut vorstellen, dass dies einen Menge Arbeit ist und das so ganz nebenbei ;-)
    Wir möchten Dich bitten noch viele weitere Rezensionen zu machen. Auf die nächsten 100!!!
    Vielleicht können wir uns auch mal persönlich kennenlernen, zum Beispiel beim Spieletreffen in Köln-Weiden. Würde uns sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Tanja + Marcus Meusel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martin,

    auch von uns herzlichen Glückwunsch zu Deinem Jubiläum. Mach genau so weiter. Wir haben immer viel Spass bei Deinen Videos, und auch bei der einen oder anderen Regelfrage haben uns Deine Videos schon gut geholfen. Vielleicht sehen wir uns ja in Essen.

    Viele Grüsse
    Claudia & Björn

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martin,

    ich schließe mich den Glückwünschen und der rosigen Zukunftsaussicht mit noch vielen Rezensionen an!

    Gruß,
    Alex aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  4. vielleicht fahren wir auf die spiel, stellen uns 50 meter von dir entfernt hin, warten dann bis du zu uns rüberguckst und kichern dann heimlich

    AntwortenLöschen
  5. Hi Martin!

    Wirklich ne coole Sache, die Du Dir für Dein Jubiläumsvideo hast einfallen lassen. War sehr interessant und unterhaltsam zu schauen, auch weil man wieder an Spiele erinnert wurde, die man seit längerem schon wieder vergessen hat.

    Fand auch die lieben Danksagungen und Grüße an Deine treuen "Verfolger" sehr nett und fühlte mich auch sofort mitunter angesprochen.

    Aber eigentlich gebührt Dir der Dank, dass Du Dir soviel Zeit nimmst und uns regelmäßig über Neuheiten informierst, sowie auch Spielempfehlungen aussprichst, von denen noch keine ein Fehlkauf meinerseits zur Folge hatte.

    Danke auch an Annika, die Dich ja in der Zeit regelmäßig entbehren muss!

    Ich finds nur ziemlich schade, dass um die Ecke wohnen auf mich nicht zutrifft, ich hätte auch nur zu gerne mit dem Martin mal ne Partie gespielt, aber so ist das Leben nun mal...

    Ich bleibe Dir jedenfalls weiter treu und kann Dir zu Deinem Talent nur gratulieren, solche Video-Rezensionen so wunderbar fesselnd und interessant zu machen, wie Du das eben tust und freue mich auf die nächsten Jahre und viele weitere Videos!

    Es ist wirklich schön, dass es Dich gibt!

    Gruß Karl!

    AntwortenLöschen
  6. barragoon: "ich spiele abstrakte spiele wirklich fast kaum"

    AntwortenLöschen
  7. Hi Martin!
    Es ist das erste mal, dass ich einen Kommentar auf eine Pinnwand schreibe, aber ich denke, dass deine Rezensionen es auf jeden Fall wert sind sich fünf Minuten Zeit zu nehmen.
    Ich finde Sie wirklich mit Abstand am besten, sowohl was die Kameranutzung, Ton aber vor allem natürlich deine Fähigkeit komplexe Mechanismen einfach und verständlich darzustellen, als auch persönliche Erfahrungen mit dem jeweiligen Spiel gut wiederzugeben, sodass man in etwa einen Überblick hat was einen erwartet.
    Ich habe mir durch deine Rezensionen schon das ein oder andere Spiel gekauft, was ich vorher nicht auf meiner Liste gehabt hätte und wurde bisher nicht enttäuscht.
    Um es auf den Punkt zu bringen: Super Arbeit, die du da machst :-)
    Auch eine schöne Jubiläumsausgabe.
    Aber Russian Railroads gehört ob ähh subjektiv auf die Eins ;-)

    Viele Grüße aus Dortmund
    sendet Simon

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martin, nun auch Grüsse aus Berlin!
    Ich schließe mich meinen Vorkommentatoren an, danke für Deine frischen gut moderierten und qualitativ hochwertigen Rezessionen, schaue ich mir immer sehr gern an. Und... "Rokoko" hast Du diesmal richtig ausgesprochen, leider leben aus dieser schwulstigen Epoche keine mehr die man fragen könnte ;)
    Gruß Marcel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martin!
    Nachdem ich heute in der Mittagspause schon zweimal via Smartphone Browser versucht habe Dir die Eier zu kraulen (Excuse my French ;) und kläglich gescheitert bin, hier also nochmal... Danke!
    Ohne Deinen Blog wären doch so einige Abende wesentlich langweiliger gewesen bzw mein Spieleregal um einige Kilogramm leichter.
    Du hast mich vor "Glanzlichtern" wie 12 Realms und Preator bewahrt... danke dafür und danke auch im Namen meiner Freundin, die ebenfalls so mehr oder weniger gezwungenermaßen ein großer Spielerleben-Fan geworden ist. Weiter so...bitte, bitte ;)
    Man sieht sich auf der Spiel... ich hoffe ich krieg mein Maul auf wenn der "Leibhaftige" vor mir steht, ansonsten steh ich dann bei den Jungs oder Mädels in 50m Entfernung und helf beim Kichern.
    Beste Grüße
    Johannes

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge :)

    Nachdem ich iirc durch die "Kartenkondome" (http://www.spielerleben.de/2010/11/kartenkondome.html) auf dein blog aufmerksam wurde, dachte ich beim Anblick des Intros der 1. Folge ungefähr folgendes: "Oh je, die Texte waren doch ok, wieso macht der komische Vogel jetzt Videos? Und dann auch noch haufenweise Blue-/Greenscreen-Spielereien..." Aber das hatte sich ja dankenswerterweise nach einer Weile erledigt. Kudos dafür, dass du seit Folge 5 (?) Intro, Schriftart, Musik und in großen Teilen auch deinem gesamten Präsentationsstil treu geblieben bist. Das mit der Beleuchtung hast du ja mittlerweile auch ganz gut im Griff ;) Keine 4 Jahre später ist der "komische Vogel" Jury-Mitglied. Krasse Sache...
    Auch wenn ich deine Videos selten komplett gucke, so bin ich doch an deiner generellen Einschätzung stets interessiert. Selbst dann, wenn mich ein Spiel an sich überhaupt nicht anspricht, schaue ich mir dein Fazit für gewöhnlich an. Da ich tendentiell eher komplexere Spiele schätze, muss ich leider meist länger auf wirklich interessante Rezensionen warten (La Granja war so eine, aber das lag eh schon hier.). U. a. deshalb sind Kommentare und feedback von mir hier auch rar gesät. Nichtsdestotrotz vielen Dank für deine Mühen. Ich bin mir sicher, dass du etlichen (Noch-Nicht-) Spielern eine große Hilfe bist.

    Viel Erfolg für die nächsten 100+x :)

    yzemaze

    PS: Tche-wi-tchek ist eigentlich ganz easy, wenn man's weiß oder als kickstarter-backer von Ignacys Buch "boardgames that tell stories" die Referenz-Aussprache von Eric Summerer (voice of the Dice Tower) als mp3 erhielt ;)

    bzgl. Mitspielern: Ich bin kürzlich in deine Nähe gezogen (53804 Pampa ;)). Falls also in einer deiner Runden mal ein Mitspieler für härteres Zeug fehlen sollte, darfst du mich gerne via unknowns.de oder bgg anquatschen.

    AntwortenLöschen
  11. Ich find' Dich einfach sehr sexy :)

    AntwortenLöschen
  12. Das war die seichte Liste, wann kommt die mit den richtigen Krachern ???

    AntwortenLöschen
  13. Zu schnell geklickt, also mich hat die Vielzahl an seichten Spielen etwas gewundert, aber dann soll das mal so sein.

    AntwortenLöschen
  14. Tristan

    Hallo Martin,
    tolle 100.Folge Herzlichen Glückwunsch !!!
    Nur eine Frage:
    Warum ist dein Platz 1 beim deutschen Spielepreis nicht mal unter den Top10?
    Hat mich schon sehr gewundert(nicht von dir von SpielDeutschland).

    Also dann auf die nächsten 100*100+100...

    Liebe Grüße
    Tristan

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martin,

    alles Gute zu deiner 100. Folge. Du hast wirklich viel Arbeit in dieses Video gesteckt, Wahnsinn.
    Mach weiter so und ich bin schon auf die nächsten 100 sehr gespannt!

    Viele Grüße
    Arne

    www.Brettspiel-Lichtbilder.de
    www.Bretterwisser.de

    AntwortenLöschen
  16. Jo Martin, mach mal ruhig weiter...

    AntwortenLöschen
  17. Hi Martin, auch ich möchte nochmal gratulieren. Mach weiter so!
    Ich habe deine Top 20 mal auf "ausgezeichnete Spiele" durchleuchtet:
    http://www.xn--brettspiel-knig-ktb.de/2014/10/16/blog-empfehlung-www-spielerleben-de/

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.